Metall hat einen guten Klang. Wir geben ihm eine gute Form.

Pfeifferschmiede - ein leistungsstarker Familienbetrieb

Das Unternehmen wurde 1975 von Albrecht Pfeiffer als Einzelunternehmen gegründet, der im elterlichen Anwesen in Birkenfeld (OT Obernhausen) eine Schlosserei und eine Hufbeschlagsschmiede einrichtete. Dieses Anwesen gibt dem Familienbetrieb noch das besondere Flair, denn nicht jeder vermutet in dem im Jahre 1814 erbauten Vierseitenhof eine Schlosserei. Seit dem 01.September 2016 ist der Betrieb zur GmbH umfirmiert. Geschäftsführer ist Herr Dominic Süsser, der Schwiegersohn des Gründers.

Den wachsenden Anforderungen im Schlosserei- und Metallbaubereich entsprechend wurde die Werkstatt laufend erweitert und die technische Ausstattung dem neuesten Stand angepasst.

Heute beschäftigt Pfeifferschmiede elf Mitarbeiter. WEITERLESEN

ABGESAGT!

ACHTUNG ! HANDWERK ERLEBEN 2020 FINDET NICHT STATT!

Mehr dazu

Schlosserei

Stahl ist ein sehr vielseitiger Werkstoff und lässt sich zu den unterschiedlichsten Dingen verarbeiten.

Edelstahl

Zeitlos, schön, langlebig und pflegeleicht präsentieren sich Arbeiten aus Edelstahl.

Hufbeschlag

Das Beschlagen von Pferden ist eine der ältesten Aufgaben des Schmiedehandwerks.

Handwerk ist ein Werk von Hand,
beseelt vom Herzen
und geleitet vom Verstand!